Sonntag, 14 Juli 2019
Notruf : 122

Bester im Bezirk Melk

Wir gratulieren unserem Feuerwehrkameraden Brandmeister Christian Baumgartner sehr herzlich zum bestandenen Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold vergangenes Wochenende. 

Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold wird nicht einfach so „Feuerwehrmatura“ genannt. Intensive Vorbereitungskurse sowie sehr lange Lernabende zuhause sind notwendig um dieses Abzeichen bestehen zu können, denn nicht nur Geschick, sondern auch Wissen wird intensiv abgefragt. Die Stationen Hindernisparcour, Formalexerzieren, Befehlsgebung, Brandschutzplankunde sowie Fragen aus einem vorgegebenen Katalog müssen absolviert werden. Als Ansporn für alle Teilnehmer wird dieses Abzeichen als Bewerb geführt.

Insgesamt traten 151 Teilnehmer aus den Bezirken in Niederösterreich an. 27 Teilnehmer konnten das Bewerbsziel nicht erreichen. Brandmeister Christian Baumgartner konnte sich mit einer Spitzenpunkteanzahl von 207 Punkten als Bester vom Bezirk Melk beweisen. Von den 151 Teilnehmern erreichte er den 9. Platz. Lediglich 5 Punkte fehlten auf den Erstplatzierten – eine beachtliche Leistung! 

Feuerwehrkommandant Thomas Höfer gratuliert seinem Feuerwehrkameraden sehr herzlich: „Christian hat nicht nur die „Feuerwehrmatura“ mit Bravour geschafft, sondern ist auch noch der Beste im Bezirk Melk. Er hat wieder einmal gezeigt, welche Leistungen die Freiwillige Feuerwehr Matzleinsdorf immer wieder unter Beweis stellt. Gratuliere!“

Die gesamte Siegerliste können Sie hier sehen: 

Siegerliste