Samstag, 26 September 2020
Notruf : 122

Besuch der Partnerfeuerwehr aus Belgien

Unsere Partnerfeuerwehr Diest aus Belgien beehrte uns dieses Jahr im September mit ihrem Besuch. Es war schon wieder eine Weile her, dass wir unsere Kameraden aus Belgien sahen. Daher war die Freude umso größer, dass Oberbrandrat Josef Göls wieder ein Zusammentreffen arrangieren konnte.

Bei diesem Besuch beehrten uns auch zahlreiche jüngere Mitglieder aus Diest, die zuvor noch nicht in Matzleinsdorf waren. Es ist beiden Feuerwehren ein großes Anliegen, dass die Partnerschaft generationsübergreifend weitergelebt wird und Freundschaften so neu geschlossen und weitergepflegt werden. 

Nach einem spannenden Tag am Freitag auf der Airpower in Zeltweg, begann das gemeinsame Treffen am Samstag mit einer Feuerwehrhausführung in Matzleinsdorf. Es wurden alle Gerätschaften sowie Fahrzeuge ausführlich hergezeigt und beschrieben. Feuerwehrkommandant Thomas Höfer begrüßte die Kameraden aus Belgien aufs herzlichste und freute sich über die gemeinsame Zeit mit ihnen bei uns. Die Feuerwehr Diest bedankte sich mit einem Geschenkkorb für die Gastfreundschaft. Ein Foto mit dem Rüstlöschfahrzeug durfte natürlich auch nicht fehlen, denn die Partnerfeuerwehr Diest ist Fahrzeugpate vom Rüstlöschfahrzeug. Danach lud die Feuerwehr Diest zu einem gemeinsamen Essen ein. Es fanden spannende Gespräche mit den Kollegen aus Belgien statt. Anschließend fand ein gemeinsamer Besuch des Feuerwehrfestes in Mannersdorf statt.

Am Sonntag gab es dann eine Feuerwehrhausführung in Melk. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Melk Thomas Reiter sowie sein Sohn Dominik erklärten das Feuerwehrwesen der Feuerwehr Melk und präsentierten ihre Fahrzeuge und Geräte. Am Ende der Führung bedankte sich Thomas Höfer bei Thomas und Dominik für die ausführliche Erklärung. Ein weiterer Dank galt Oberbrandrat Josef Göls für die Organisation des Treffens. Das gemeinsame Wochenende ließen die beiden Partnerfeuerwehren mit einem weiteren Besuch des Feuerwehrfestes in Mannersdorf ausklingen. Es war eine sehr schöne und lustige Zeit mit den Kameraden aus Diest und es wurde bereits ein Retourbesuch besprochen.

 

Alarmierungsart:Fernmeldefunkempfänger