Mittwoch, 22 Mai 2019
Notruf : 122

Brand eines zweistöckigen landwirtschaftlichen Gebäudes

Bei der heutigen kombinierten Atemschutz- und Funkübung war die Übungsannahme der Brand eines zweistöckigen landwirtschaftlichen Gebäudes. Es werden eine unbekannte Anzahl an Personen im Gebäude vermisst. Das Erdgeschoß wird als Werkstatt benutzt. Im Kellergeschoß gibt es zahlreiche verwinkelte Räume, die die Suche der vermissten Personen erschweren.

3 Atemschutztrupps mit je 3 Feuerwehrkameraden der Feuerwehr Matzleinsdorf sind zur Personensuche sowie zur Schafstoffbeseitigung in das verrauchte Gebäude ausgerückt. Es konnten alle vermissten Personen gerettet werden. Gleichzeitig wurde von zahlreichen weiteren Feuerwehrkameraden die Herstellung der Wasserversorgung im Funk geprobt. Insgesamt nahmen 80 Personen an der Übung teil.  

Alarmierungsart:Telefon