Sonntag, 3 März 2024
Notruf : 122

Einsatz LKW-Bergung auf der A1

Nachdem am Montagvormittag ein Gefahrengut-LKW auf der Autobahn verunfallte und auf der Seite zum Liegen kam, wurde die FF Matzleinsdorf zur Unterstützung beim Einsatz der FF Pöchlarn um 12:39 nachalarmiert.

Der LKW-Lenker wurde zuvor von den Kameraden der FF Pöchlarn aus dem Führerhaus befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Aufgabe der FF Matzleinsdorf war es mithilfe der Seilwinde des HLF3 den LKW zu sichern um ihn zu bergen. Gemeinsam mit dem Kran der FF St. Pölten und der FF Pöchlarn konnte der Lastwagen ohne Austritt des Gefahrenstoffes geborgen werden.

Die Zusammenarbeit mit der örtlich zuständigen Feuerwehr – FF Pöchlarn – sowie den Kameraden der Feuerwehr St. Pölten (Kran) war erfolgreich und gut!

 

Alarmierungsart:Sirene