Sonntag, 3 März 2024
Notruf : 122

Fahrzeugbergung in Matzleinsdorf – T1

Am Samstagabend kam ein Fahrzeug aus ungeklärter Ursache zwischen Großpriel und Matzleinsdorf von der Fahrbahn ab und landete abseits in einem Feld. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt.

Nach der Lageerkundung wurde entschieden den Kran der FF Melk anzufordern, welcher das Fahrzeug aus dem Feld hob. Zeitgleich wurde die Unfallstelle abgesichert. Nachdem das Fahrzeug abtransportiert wurde, reinigten die Kameraden die Unfallstelle und der Einsatz wurde beendet.

Vielen Dank an die Kameraden der FF Melk für ihre Unterstützung.

Einsatzort:Matzleinsdorf

Alarmierungsart:Fernmeldefunkempfänger