Montag, 27 Mai 2024
Notruf : 122

Feuerwehrjugend Weihnachtsstunde

Vergangenen Freitag fand die voraussichtlich letzte Feuerwehrjugendstunde für 2021 statt. Aus diesem Grund wurde in weihnachtlicher Stimmung mit Keksen und Kinderpunsch der Abend von der Feuerwehrugend noch voll genutzt.

Für das Feuerhaus wurde das Adventfenster gebastelt, welches am 24.12 bei einem Spaziergang oder bei Abholung des Friedenslicht betrachtet werden kann.
Weiters wird der bisherige „Feuerwehrjugend-Gruppenkommandant“ Jonas Untersberger in den Aktivstand überstellt. Hierbei wurde Jonathan Guger am Freitag als Nachfolger von der Gruppe gewählt.

Leider gab es an diesem Abend nicht nur spaßige Themen. Eine Jugendbetreuerin kann seit einiger Zeit aufgrund einer Erkrankung nicht mehr beim Feuerwehrjugendunterricht dabei sein. Um ihr etwas Motivation und Freude zu geben, hat sich die Feuerwehrjugend etwas einfallen lassen und ihr eine Botschaft gesendet. Gemeinsam wünsche Sie ihr alles Beste und gute Besserung für die Zukunft.

Die Feuerwehrjugend blickt auf ein spannendes Feuerwehrjugendjahr zurück und freut sich schon auf die kommenden Feuerwehrjugendstunden im Jahr 2022.

 

Alarmierungsart:Fernmeldefunkempfänger