Dienstag, 19 März 2019
Notruf : 122

Medaillenregen für Matzleinsdorf

Nicht nur im Einsatz ist die Feuerwehr schnell, sondern auch mit Schi und Snowboard. 2 Feuerwehrjugendmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Matzleinsdorf beweisten dies beim gestrigen Landesschibewerb der NÖ Feuerwehrjugend 2019 in Annaberg. Über 400 Feuerwehrjugendmitglieder aus ganz Niederösterreich nahmen am Landesschibewerb teil. 

Die Teilnahme war in den Disziplinen „Riesentorlauf – Ski“ und „Riesentorlauf –Snowboard“ jeweils in zwei Alterskategorien möglich. Robin Artmüller konnte sich in der Kategorie „Snowboard“ den Sieg in der Bezirksklasse Melk holen. Paul Höbling startete in der Kategorie „Ski“ und holte sich mit einer Spitzenzeit von 43,76 Sekunden bei 18 Startern die bronzene Medaille für Matzleinsdorf. Herzlichen Dank an Stefan und Jakob Köninger für die Betreuung am Bewerb. Kommandant Thomas Höfer ist sichtlich stolz auf den Erfolg: „Super Jungs, Gratuliere!“