Montag, 4 März 2024
Notruf : 122

Monatsübung Juni – Stationsbetrieb

Am Donnerstagabend, den 01.Juni 2023 trafen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Matzleinsdorf wieder zur gewohnten Monatsübung, welche in 3 verschiedenen Stationen aufgebaut war.

Bei der ersten Station wurde der Schaumschnellangriff durchgesprochen und praktisch ausprobiert. Der Ausbildner erklärte die richtige Einstellung des Zumischers und die Funktion des Kombi-Schaumrohres. Die Mannschaft führte danach einen praktischen Schaumangriff durch und konnte den Unterschied zwischen Schwer- und Mittelschaum erproben. Des Weiteren wurde auch das Thema Netzmittel behandelt (Netzmittel= Oberflächenspannung des Wassers verringern) und ein Löschangriff mittels Zumischer und Hohlstrahlrohr durchgeführt.

Bei der zweiten Station wurde das richtige Stabilisieren eines PKW´s durchgeführt. Hier lag ein Pkw auf der Fahrerseite und musste von der Mannschaft mittels Stab-Pack (Stab-Pack= Unterbausystem) und Stab-Fast (Stab-Fast= Stabilisierungsstütze) richtig gesichert werden. Diese beiden technischen Hilfsmittel dienen zum Sichern eines Kfz, um eine schonende technische Menschenrettung durchführen zu können.

Letzte Station bei der Monatsübung war der sogenannte Leiterhebel (Leiterhebel= schonende Rettung von Personen aus Höhen mittels Steckleiter und Korbschleiftrage). Übungsannahme war eine verunfallte Person im ersten Stock des Feuerwehrhauses, diese wurde mit Hilfe des Leiterhebels schonend gerettet. Diese Möglichkeit der Menschenrettung ist für uns eine alternative zur Drehleiter und bei unseren Gebäudegrößen im Einsatzgebiet optimal anwendbar.

Alarmierungsart:Termin