Sonntag, 3 März 2024
Notruf : 122

Monatsübung – Verkehrsunfall

Am Donnerstag um 18:30 fand die zweite Monatsübung mit dem neuen HLF3 statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall in dem 2 PKW´s verwickelt waren. In einem Fahrzeug befanden sich 2 verletzte Personen.

Ausgerückt wurde mit dem HLF3, KLFA und MTF. Anfänglich wurde die Unfallstelle zur eigenen Sicherheit abgesichert. Zeitgleich starteten andere Kameraden nach der Erkundung des Einsatzleiters mit dem Aufbau des doppelten Brandschutzes und mit der Rettung der verletzten Personen. Als die Personen gerettet waren, fing eines der beiden Fahrzeuge plötzlich Feuer. Der Brand wurde rechtzeitig erkannt und das Feuer konnte erfolgreich gelöscht werden um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Zur Wasser-Anspeisung des HLF3 wurde mittels der Tragkraftspitze Wasser vom Melkfluss entnommen. Hier wurde erstmalig der neue Schwimmsaugkorb getestet, um auch bei niedrigerem Wasserstand perfekt Wasser entnehmen zu können.
 
Ein sehr herausforderndes Übungsszenario wurde von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Matzleinsdorf erfolgreich absolviert, um für den Ernstfall wieder perfekt gerüstet zu sein!

Alarmierungsart:Termin