Samstag, 13 Juli 2019
Notruf : 122

Sensationelle Siegerzeit beim Parallelbewerb!!!

Beim gestrigen Bewerbstag konnte die Bewerbsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Matzleinsdorf gleich mehrere Erfolge feiern:

Gestartet hat der Tag mit der Teilnahme in Bronze am Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb Amstetten. Mit einem fehlerfreien Lauf und einer Zeit von 39,60 Sekunden sowie einer Staffelzeit von 55,30 Sekunden konnte der erste Platz in der Gästekategorie gesichert werden. 

Danach ging es weiter zum Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb Melk nach Kirnberg. Bei diesem Bewerb duellieren sich alle Bewerbsgruppen des Bezirkes Melk. Der Bewerbslauf in Bronze konnte auch hier von der Bewerbsgruppe Matzleinsdorf fehlerfrei durchgeführt werden. Es wurde dabei sogar eine neue persönliche Bestzeit von 37,30 Sekunden geschaffen! Wahnsinn! Damit konnte von allen Teilnehmern im Bezirk der 7. Platz in Bronze ohne Alterspunkte erreicht werden. 

Ein besonderes Highlight des Bewerbes in Melk ist der Parallelbewerb. Bei diesem Bewerb qualifizieren sich die 6 besten Gruppen des Vorjahres sowie alle Abschnittssieger im Bezirk Melk des aktuellen Jahres. Mit dem Abschnittssieg Melk vergangene Woche war auch die Bewerbsgruppe Matzleinsdorf qualifiziert. Auch das Jahr davor war Matzleinsdorf bei Parallelbewerb dabei und erreichte den 3. Platz. Doch 2019 soll sogar noch eine Draufgabe sein: Die Bewerbsgruppe Matzleinsdorf bereitete das Gerät vor. Kurz darauf kam der Befehl über die Lautsprecher. Die Bewerbsgruppe startete. Jeder Handgriff sitzte. Nach nur unglaublichen 34,35 Sekunden stoppte die Zeit. Riesenjubel kam von den Fans auf den Tribünen. Nun die zitternden Momente, ob nun hoffentlich kein Fehler unterlaufen ist. Und dann die erleichternde Durchsage des Moderators: „Fehlerfreier Lauf der Feuerwehr Matzleinsdorf mit einer Zeit von 34,34 Sekunden!“. Tosender Applaus von den Fans sowie unzählige Jubelschreie der Bewerbsgruppe hörte man über den ganzen Platz! Nun waren die anderen Gruppen an der Reihe. Jeder absolvierte seinen Lauf. Am Ende zählt die Zeit. Und da hat es die Bewerbsgruppe Matzleinsdorf tatsächlich geschafft: 1. PLATZ BEIM PARALLELBEWERB 2019!!! Danke an alle Fans fürs Mitfiebern und Mitjubeln! 

Nächste Woche geht es dann auf die NÖ Feuerwehrleistungsbewerbe nach Traisen. Zusätzlich nimmt die Bewerbsgruppe kommendes Wochenende auch an den Feuerwehrleistungsbewerben im Burgenland statt.