Freitag, 24 Mai 2024
Notruf : 122

Technische Monatsübung – Verkehrsunfall

Am Donnerstagabend trafen sich die Kameraden der FF Matzleinsdorf zur Durchführung einer technischen Monatsübung. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit zwei verunfallten Fahrzeugen, „eingeklemmten“ Personen (Simuliert von Feuerwehrjugendmitglieder) und Fahrzeugbrand.

Anfangs wurde eine kurze Theorieeinheit im Feuerwehrhaus von Löschmeister Köninger abgehalten. Anschließend wurde mit dem Rüstlöschfahrzeug (RLF-A) sowie dem Versorgungsfahrzeug (VF-A) zum Übungsunfallort gefahren und mit dem praktischen Teil gestartet. Die „verunfallten“ Autos wurden vor Übungsbeginn mit einem Bagger verbeult und eingedrückt, um die „Menschenrettung“ einsatznahe nachzustellen. Die Menschenrettung wurde mit 2 hydraulischen Rettungsgeräten durchgeführt. Weiters wurde ein zusätzlicher „Fahrzeugbrand“ mit Brennpasta simuliert, welcher erfolgreich bekämpft und gelöscht wurde. Nach der erfolgreichen Menschenrettung und Brandbekämpfung wurde die Übung beendet. Somit sind die Kameraden der FF Matzleinsdorf für Einsätze bestens geschult und vorbereitet.

Datum:07/04/2022

Alarmierungsart:Termin