Freitag, 22 Februar 2019
Notruf : 122

Brand eines zweistöckigen landwirtschaftlichen Gebäudes

Bei der heutigen kombinierten Atemschutz- und Funkübung war die Übungsannahme der Brand eines zweistöckigen landwirtschaftlichen Gebäudes. Es werden eine unbekannte Anzahl...
Weiterlesen
Brand eines zweistöckigen landwirtschaftlichen Gebäudes

Neuzugänge – „Spielerwechsel noch vor Transferende“

Die Freiwillige Feuerwehr Matzleinsdorf darf sich über 2 Neuzugänge in der Feuerwehr sehr freuen. Bernhard Handl und Dominic Sonnleitner, beide...
Weiterlesen
Neuzugänge – „Spielerwechsel noch vor Transferende“

Wissenszuwachs im Stationsbetrieb

Bei der heutigen Übung war es Ziel das theoretische Wissen für den Einsatz aufzufrischen und zu erweitern. Im Stationsbetrieb wurden...
Weiterlesen
Wissenszuwachs im Stationsbetrieb

Einsatz Ölspur Traktor

EINSATZMELDUNG für Feuerwehr Matzleinsdorf am 02.02 um 13:31: Benzin- bzw. Ölspur beseitigen (S1)  Auf der Bundesstraße B1, direkt an der...
Weiterlesen
Einsatz Ölspur Traktor

Technische Übung mit Spreizer und Schere

Bei der heutigen Übung stand das hydraulische Rettungsgerät im Mittelpunkt. Es wurde dabei nicht nur der theoretische Umgang mit dem...
Weiterlesen
Technische Übung mit Spreizer und Schere

Erstes Training Bewerbsgruppe

Mit dem ersten Training diese Woche wurde die Saison der Bewerbsgruppe Feuerwehr Matzleinsdorf gestartet. Motiviert und voller Elan wurde der...
Weiterlesen
Erstes Training Bewerbsgruppe

Atemschutzübung in Mannersdorf

Bei der Atemschutzübung in Mannersdorf wurde wieder für den Ernstfall geübt: In einer vernebelten Maschinenhalle mussten 2 Personen gefunden und gerettet werden. 11 Feuerwehrkameraden der Feuerwehr Matzleinsdorf nahmen an der von der Feuerwehr Mannersdorf ausgetragenen Übung erfolgreich teil.

Allerheiligengang

Gemeinsam mit dem Kameradschaftsbund und der Musikkapelle Melk nahmen heute über 25 Feuerwehrkameraden der Feuerwehr Matzleinsdorf beim alljährlichen Allerheiligengang in Matzleinsdorf teil.

Monatsübung in Matzleinsdorf

„Immer am neuesten Stand bleiben“ – das war das Motto der letzten Übung. Nach einer theoretischen Einschulung zum Thema DRUCKBELÜFTER durch Dominik Reiter von der Freiwillige Feuerwehr Melk, wurden Druckbelüfter einen Praxistest unterzogen. Ziel der Übung war es zu zeigen, welche enorme Effektivität ein Druckbelüfter bei der Entrauchung von Gebäudeteilen im Einsatzfall leisten kann. Auch neuere flexiblere Schläuche sowie eine spezielle Art von Strahlrohr, ein sogenanntes Hohlstrahlrohr, wurden getestet.

Einsatz Wohnhausbrand

EINSATZMELDUNG am 21.10 um 08:03 für FF Matzleinsdorf: Wohnhausbrand (B3) in Melk

Mit Rustlöschfahrzeug, Kleinlöschfahrzeug und 16 Feuerwehrkameraden wurde zum Einsatzort ausgerückt. Ein Atemschutztrupp wurde bereitgestellt. 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.